Zentrale Ausbildungsinhalte zum Lebenscoach A-PG:

  • Psychologische Grundlagen zu Wahrnehmung, Identität, Emotionen und Spiritualität.
  • Grundlagen der Naturheilpraxis, sowie der chinesischen Medizin.
  • Dualität und Nondualität, Grundlagen des neuen Bewusstsein und der Quantenphysik.
  • Theorie und Praxis der Quantenheilung.
  • Intensive Selbsterforschungs- und Bewusstseinsprozesse.
  • Fundierte theoretische und praktische Auseinandersetzung mit den zentralen Lebensthemen.
  • Diverse therapeutische Werkzeuge aus Psychologie, Mentalcoaching, Naturheilkunde und Kinesiologie.



"Mitempfinden(Mitgefühl) bedeutet im Herzen Raum zu haben für jeglichen aufkommenden Schmerz und nicht zwischen  "dir" und dem "anderen" zu unterscheiden."

                                                                                                                                                                 Stephen Levin